200000 Zülpich Landesgartenschau 2014

Zülpich Landesgartenschau

Am Zülpicher See wurden zwei Gebäude für die Landesgartenschau 2014 errichtet.

Gebäude 1 «Forum Holz»

Die Umkleiden für das angrenzende Freibad wurden im Sockelgeschoss untergebracht. Ebenfalls wurden die wesentlichen Infrastrukturen wie Lagerhaltung, Küche und Kühlhäuser für die Gastronomie im Sockelgeschoss platziert. Die Anlieferung und Entsorgung erfolgen über einen innenliegenden Aufzug, der gleichfalls zur Verbringung des Schmutzgeschirrs aus dem im OG dient. Im Obergeschoss befindet sich ein großer Saal, der für die LaGa 2014 als Ausstellungsfläche genutzt wurde.

Gebäude 2 «Gastronomie»

Im Sockelgeschoss wurde eine junge, moderne Gastronomie mit entsprechenden Außenplätzen (Beachclub) geplant, die über das Treppenhaus von oben erreichbar oder direkt aus dem Badbereich begehbar ist. Im Obergeschoss entstand ein Grillrestaurant mit angegliederten Veranstaltungsräumen und eine zusätzliche Terrasse mit Anbindung zur Südseite.

Die Wärmeversorgung erfolgt mittels Wärmepumpen, als Wärmequelle dient der angrenzende See. Eine Fußbodenheizung und die Lüftung mit Wärmerückgewinnung in Form von einem Kreislaufverbundsystem wurden konzipiert. Die Sanitärinstallation erfolgt mit berührungsloser Annäherungselektronik und Selbstschlussarmaturen.