6140 Bonn Kindertagesstätte Kelzenbergstraße

Bonn Kindertagesstätte Kelzenbergstraße

Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen in Planung und Realisierung von technischen Anlagen in sehr unterschiedlichen Gebäudearten durften wir für die Katholische Kirchengemeinde St. Marien und St. Servatius die Kita Bonn Kelzenbergstraße planerisch begleiten.

Dieses interessante Projekt wurde auf einer Liegenschaft mit Kirche, Pfarrhaus und einem Verwaltungsbau realisiert. Dabei wurde parallel neben dem Neubau der Kindertagesstätte auch die Modernisierung und Sanierung des vorhandenen Gebäudebestandes umgesetzt.

Zur Wärmeversorgung dienen autarke Zentralanlagen für die Nutzungseinheiten, die teilweise aus dem Bestand übernommen werden konnten.

Die Kita bekam eine kombinierte Wärmeversorgung nach EE WärmeG über Brennwerttherme, Kollektoranlage und Wärmespeicher. Diese Anlage versorgt sowohl die NT-Flächenheizung als auch die zentrale Warmwasserbereitung.

Besondere Herausforderungen

  • Zur Umsetzung der Maßnahme war ein detaillierter Bauzeitenplan erforderlich, der sowohl die Neubaumaßnahme als auch die geplanten Sanierungen im Bestand bei weiterer Nutzung von Kirche und Pfarrhaus berücksichtigte.
  • Ergänzend zu Gebäudeplanung und technischer Gebäudeausrüstung ist eine komplette Attraktivierung der Freiflächen durchgeführt worden, in der auch Medienports und Außenbeleuchtung wesentlicher Bestandteil der 400er Kosten waren.

Projektdaten

Kennzahlen
Bauherr Kath. KG Rendantur Bonn
Leistung LPH 1–9
Planungsbeginn 08 | 2010
Baubeginn 03 | 2012
Fertigstellung 07 | 2013
Baukosten gesamt 4.1 Mio. €
Baukosten TGA 0.8 Mio. €
Kubatur | Flächen
BRI 7.963 m³
BGF 2.129 m²
NUF 1.544 m²