7000 Frankfurt Westend Carree

Frankfurt Westend Carrée

Gemeinsam mit den Architekten schneider+schumacher durften wir für den international tätigen US-amerikanischen Immobilien- und Projektentwickler Tishman Speyer im hochwertigen Ambiente des Frankfurter Westend tätig sein.

Im Westend Carrée, Lehrbachstraße, Ecke Grüneburgweg wurden in mehreren Bauabschnitten attraktive Büroflächen in der vorhandenen Gebäudekubatur errichtet, die über einen sehr ansprechenden Eingangs- und Lobbybereich zu erreichen sind.

Restaurant, Bar und Lounge laden zum Verweilen ein, bevor die Angestellten und Besucher sich zu konstruktiven Terminen zurückziehen können.

Zur Sicherstellung der erforderlichen raumklimatischen und hygienischen Verhältnisse wurden zentrale und dezentrale Lüftungsanlagen mit einer Gesamtluftleistung von ca. 15.000 m³/h teilweise neu errichtet und teilweise an vorhandenen Bestand angebunden. Darüber hinaus waren umfangreiche Brandschutzanforderungen zu erfüllen, die wir teilweise durch örtliche Brandschutzeinrichtungen, Sprinkleranlagen und auch flächendeckende Brandmeldeanlagen erreichten.

Durch eine interdisziplinäre Technikplanung wurde für alle Bereiche die abgestimmte Grundversorgung und Verbrauchserfassung sichergestellt, diese ermöglicht einen individuellen Mieterausbau.