6040 Flughafen Köln/Bonn

Köln/Bonn Flughafen

Am internationalen Flughafen Köln/Bonn konnten wir gemeinsam mit den Krieger Architekten/Ingenieure GmbH & Co.KG, Velbert die Business- sowie die Senator-Lounge für die Deutsche Lufthansa umgestalten. Der sogenannte Flugsteig „STERN C" wurde in den 70er Jahren errichtet. Sein Grundriss orientiert sich an einer Sechseckform mit einem Dach in einer sichtbaren Wabenkonstruktion aus Stahlbeton.

Der kreisrund gestaltete Lounge-Bereich wurde durch eine hinterleuchtete Textilbespannung zu einem optischen Anziehungspunkt.

Besondere Herausforderungen

  • hoher optischer und funktioneller Anspruch
  • Anbindung an bestehende Anlagen
  • Integration neuer Technik bei laufendem Betrieb in der Peripherie
  • Ergänzend zur Klimatisierung waren auch die speziellen Anforderungen der neuen Gastronomie und umfangreiche Brandschutzanforderungen zu erfüllen.

Projektdaten

BauherrFlughafen Köln/Bonn
Baukosten gesamt3.5 Mio. €
Baukosten TGA 2.0 Mio. €
Planungsbeginn2006
Baubeginn2007
Fertigstellung04 / 2008
LeistungLPH 1–8
BRI5.500 m³
BGF
NF